user_mobilelogo

Besucher der Webseite

Die IP-Adresse jedes Seitenbesuchers wird systembedingt durch den Webserver im log-File protokolliert und nach 72 Stunden wieder gelöscht.

Es besteht die Möglichkeit sich auf der Webseite zum Newsletter anzumelden. Dort stimmt der Nutzer der Speicherung der Email-Adresse sowie des eingegebenen Pseudonyms zu. Der Newsletter kann jederzeit durch Anklicken eines einfachen Links wieder abgemeldet werden, wobei die Daten dann in Folge gelöscht werden.

Es werden keine weiteren Daten von den Besuchern der Homepage gespeichert. Wir haben aktuell weder Google-Analytics noch ein anderes Statistik- und Trackingtool im Einsatz und wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookie's, welche weder ausgewertet noch weitergegeben werden.

Mitgliederverwaltung

Die Webseitenbenutzer können sich online als Vereinsmitglied eintragen. Damit werden die Personendaten erfasst und gespeichert. Die Löschen der Daten kann jederzeit beim Datenschutzbetreuer beantragt werden. 

Daten der Hunde

Die Daten der Hunde unterliegen nicht der europäischen Datenschutzgrundverordnung und auch nicht dem österreichischen Datenschutzgesetz, da es sich hierbei um keine Personendaten handelt. Die Daten der Hunde sind Eigentum des Vereins, da die Daten auch vom Verein bzw. von seinen Mitgliedern erstellt wurden. Chipnummern werden intern als eindeutige Identifizierungsmaßnahme gespeichert, jedoch in allen Ausgaben derart maskiert, damit kein Bezug zu natürlichen Personen hergestellt werden kann.

Besitzer der Hunde

Wir speichern keine persönlichen Daten von den jeweiligen Besitzern der Hunde. Auf den Ahnentafeln werden die Chipnummern der Vorfahren maskiert ausgegeben, so dass die Besitzer auch nicht über Registrierungsdatenbanken ausfindig gemacht werden können.

Datenschutz und Ansprechperson

Sie haben laut der Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über gespeicherte Daten zu Ihrer Person, soweit vorhanden, zu erhalten. Wir haben ein externes Datenschutzbüro beauftragt. Wenden Sie sich hierfür per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an die Adresse im Impressum und legen eine Kopie von Ihrem aktuellen Meldezettel und von Ihrem Lichtbildausweis bei. Wir antworten dann innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen ausschließlich an die Email-Adresse bzw. Adresse am Meldezettel. Ohne die beiden Kopien ist es uns nicht möglich die Datensicherheit in Ihrem Sinne und im Sinne der gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen.

Aufklärung

Aufklärung

Woher kommen eigentlich diese Ahnentafeln? Welche Beörden überprüfen diese?

Zuchtordnung

Zuchtordnung

Wir wollen durch transparente Regeln erreichen, dass uns die Menschen vertrauen können,

Kontrolle

Kontrolle

So wird die Einhaltung unserer Regeln sichergestellt. Weitere Kontrollen sind nicht nötig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok